Die OGS

Die Offene Ganztagsschule, die von Montag bis Freitag geöffnet ist, ist ein freiwilliges schulisches Angebot, das Schülerinnen und Schüler nach dem planmäßigen Unterricht besuchen können. Diese wird durch PädagogInnen der Schule sowie externe Mitarbeiter geführt. Die Leiterin dieses Teams ist Nicole Stöhr. Außerdem findet die Ferienbetreuung im Rahmen der OGS statt.

Offene Ganztagsschule (OGS)

Öffnungszeiten

Jeden Morgen von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr

Nach Schulschluss (11.25 Uhr oder 13.20 Uhr) bis spätestens 16.30 Uhr

Kosten

Der Besuch der Mittagsbetreuung ist kostenfrei.

Die Teilnahme an einer oder mehreren Arbeitsgemeinschaften kostet im Monat 25 Euro.

Das täglich frisch zubereitet warme Mittagessen kostet 3,60 Euro.

Inhalte

Die Offene Ganztagsschule ermöglicht den Schülerinnen und Schülern auch am Nachmittag ihren Interessen und Neigungen nachzugehen und in einem geschützten Rahmen ihr Potential frei zu entfalten. Wir bieten Zeit und Gelegenheit zum Spielen, gehen viel nach draußen und basteln mit den Kindern. In Gesprächs- und Erzählkreisen tauschen wir uns aus. Außerdem stehen wir als Ansprechpartner für die Eltern zur Verfügung.

Tagesablauf/Struktur der OGS

Der Nachmittag in der Offenen Ganztagsschule ist folgendermaßen strukturiert:

  • Mittagessen
  • Pause & Freispielzeit
  • Solezeit (Selbstorganisiertes Lernen) und Arbeitsgemeinschaften

Ferienbetreuung

In den Oster-, Pfingst- und Sommerferien bieten wir eine einwöchige Ferienbetreuung an. Hierfür wird ein spannendes und attraktives Freizeitangebot zusammengestellt. Die Abfrage und Anmeldung erfolgt im Laufe des Schuljahres.