Montessorischule auf dem Kinder-Kultur-Tag

Wenn sich in Aschaffenburg am Sonntag, den 3. Juli 2016 die Tore des Nilkheimer Parks für den Kinder-Kultur-Tag öffnen, ist die Montessorischule Soden wieder mit dabei. In der Nähe der großen Bühne informiert die Schule in ungezwungener Atmosphäre über ihre Arbeit und die Besonderheiten der Montessori-Pädagogik. Beim Kinder-Mitmach-Angebot dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema Sand. Mit im Gepäck ist wieder die beliebte Zuckerwattemaschine. Ein Besuch lohnt sich! Der Kinder-Kultur-Tag beginnt um 12 Uhr und endet gegen 18 Uhr.

P1150165Das ausführliche Programm ist hier zu finden: http://jukuz.de/jukuz/140-0-Kinder-Kultur-Tag.html

Köstlichkeiten und Kultur beim Gartenfest der Montessorischule

DSC_7989Bei mäßigem Wetter und großartiger Laune feierte am Wochenende die Montessorischule Soden ihr traditionelles Gartenfest. Gut besucht war der Schulgarten bereits zu Beginn der Veranstaltung. Wer die angebotenen Köstlichkeiten im Sitzen verzehren wollte, musste sich ein freies Plätzchen suchen – die Tische blieben den ganzen Tag über gut belegt, aber auch Schlendern und an den vielfältigen Ständen Verweilen machte den zahlreichen Besuchern Freude. Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Sekundarschulklassen hatten wieder viel Energie und Kreativität in die Vorbereitungen gesteckt und die Ergebnisse konnten sich sehen – und nicht zuletzt auch verkaufen – lassen. Im Vordergrund stand selbstverständlich Köstliches aus dem Garten, wie etwa der Karottenbrotaufstrich oder die leckeren Kresse- und Radieschenbrote. Aber auch Schleckermäuler kamen auf ihre Kosten: An vielen Mündern ließ sich erkennen, wer Obstspieße am Schokoladenbrunnen probiert hatte. Selbstverständlich sorgten auch eine reichhaltige Kuchenauswahl und eine Grillstation dafür, dass an diesem Tag zu Hause die Küche kalt blieb. Gut gesättigt konnten sich die Besucher noch mit Pflanzen für den heimischen Garten und Balkon eindecken und dekorative Produkte – wie etwa winzige Sukkulenten, gepflanzt im Schneckenhaus – erwerben. Wer künftig nach getaner Gartenarbeit schöne und gepflegte Hände haben möchte, konnte sich mit einem wohltuenden Salz-Zitronenöl-Peeling selbst etwas Gutes tun. DSC_8096Am späten Nachmittag wurde es im alten Gewächshaus voll, denn dort fand erstmals eine offene Bühne statt. Jeder der wollte, konnte einen Beitrag leisten und so kamen bislang verborgene Talente von Eltern und Kindern gleichermaßen zum Vorschein. Neben professionell vorgetragenen Liedern zur Gitarre bezauberte ein Vater-Sohn-Duett mit Musical-Hits und auch ein Mädchen-Trio fand sich spontan zusammen. Am Ende eines gelungenen Tages konnten die Schülerinnen und Schüler eine positive Bilanz ziehen und nun den Endspurt bis zu den Sommerferien angehen.

Sportlich in den Sommer – HVB-Citylauf

06. Juni 2016 – 27 Kinder im Alter zwischen sieben und 13 Jahren starteten am Freitagnachmittag beim 21. HVB-Citylauf in Aschaffenburg. Mit Elan legten alle Läuferinnen und Läufer die 1,6 km lange Strecke des Schülerlaufs zurück. Abkühlung spendete auch in diesem Jahr wieder die schuleigene Verpflegungsstation mit frischem Obst und Wasser. In dieser Woche geht es gleich sportlich weiter: Am Donnerstag stehen die Bundesjugendspiele auf dem Stundenplan.

IMG_4031

Ergebnislisten und weitere Informationen unter:

http://www.hvb-citylauf.de/hvl/default.aspx
http://www.chipzeit.de/ergebnisse/pdf/2016060301/schuelerlauf/