Notfallbetreuung in der Montessorischule

Für unsere Schülerinnen und Schüler, bei denen ein alleinerziehender Elternteil oder beide Erziehungsberechtigte im Bereich der „kritischen Infrastruktur“ tätig sind, werden wir an der Schule eine Notfallbetreuung einrichten. Die Betreuung beginnt ab Montag, 23.03.2020.

Welche Berufsgruppen zählen zur kritischen Infrastruktur?

Zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsversorgung, die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz) und die Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung).

Welche Zeiten werden in der Notfallbetreuung abgedeckt?

Die Notfallbetreuung erstreckt sich auf den Zeitraum der regulären Unterrichtszeit der Schülerinnen und Schüler. Sollten diese Kinder in der OGS angemeldet sein, wird die Betreuung weiterhin sichergestellt.

Wie können Sie Ihr Kind anmelden?

Wenn Sie die genannten Voraussetzung erfüllen, können Sie Ihr Kind bis Freitag, 20.3.2020 anmelden.

Bitte nutzen Sie dieses Formular und senden es an unsere Schule.

Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

 

 

Aktuell: Schule bleibt – wie überall – bis 19. April geschlossen

15.03.2020 – An unserer Schule gab es eine mit dem Corona-Virus infizierte Person. Da wir in unserer kleinen Schule und mit unserem performanten Unterrichtssystem nicht mit Sicherheit sagen können, wer genau mit dieser Person Kontakt hatte, haben wir bereits am 11. März unsere Schule geschlossen. Wie alle bayerischen Schulen werden wir voraussichtlich am 20. April wieder mit dem Unterricht in der Schule beginnen.

 

Tag der offenen Tür verschoben: Neuer Termin am 25.04.2020!

Am Samstag, den 14. März 2020 bleiben unsere Türen geschlossen. Wir befürchten, dass aufgrund der steigenden  Corona-Infektionen am bayerischen Untermain viele Familien derzeit lieber keine Veranstaltungen besuchen.

Unser neuer Termin für den Tag der offenen Tür ist Samstag, 25. April 2020. Dann können Sie uns näher kennenlernen. Los geht’s um 11 Uhr, um 12 Uhr gibt es einen Vortrag zur Montessori-Pädagogik und bis 15 Uhr stehen Ihnen das pädagogische Team und Eltern sowie Schülerinnen und Schüler für Informationen zur Verfügung.

Im Sinne eines fairen Verhaltens im Straßenverkehr und einer guten Nachbarschaft mit den Sodener Anwohnerinnen und Anwohnern: Bitte parken Sie vorschriftsgemäß auf den gekennzeichneten Verkehrsflächen.

Neben den Parkflächen an der Schule steht Ihnen auch der Parkplatz bei der Firma Sodenthaler Mineralbrunnen  zur Verfügung. Von dort aus sind es nur wenige Gehminuten zur Schule.