Infostand beim Ökomarkt in Aschaffenburg

30.09.2018 – Schon zum dritten Male präsentierte sich die Private Montessorischule Soden auf dem Aschaffenburger Ökomarkt. Mittlerweile routiniert, informierten engagierte Eltern interessierte Familien über die Besonderheiten der Montessoripädagogik und ihre persönlichen Erfahrungen mit dieser außergewöhnlichen Schulform.

Bei außergewöhnlich prächtigem Wetter, riss der Besucherstrom am Stand kaum ab. Mit im Gepäck waren gute Gespräche, kleine Erfrischungen – natürlich aus dem schuleigenen No-Waste-Becher – und Luftballons mit einer kleinen Upcycling-Idee für den Metallstab.

Der Ökomarkt – ein Bündnisprojekt unter der Federführung des Bund für Naturschutz – findet bereits seit 2004 statt und zieht Besucherinnen und Besucher von nah und fern an.