Zweite Bepflanzungsaktion, Ernte und das Monte Müse Abo

Die Schülerfirma Monte Müse

Am Mittwoch, den 09.06.2021 war die Schülerfirma ganz in ihrem Element.

Der Tag wurde durch die Schülerfirma bestimmt, um die zweite Bepflanzungsaktion vorzunehmen sowie auch das Monte Müse Abo zu starten und natürlich davor die Ernte einzuholen.

von

Die Schülerfirma Monte Müse

Am Mittwoch begann der Tag für die Schülerfirma Monte Müse mit den selbst gesetzten Tageszielen:

  • Ernte einholen
  • Zweite Bepflanzungsaktion
  • Standverkauf

Doch lassen wir die Schülerfirma selbst zu Wort kommen:

"Am Mittwoch den 09.06.21 war es wieder so weit: Wir konnten wieder in den Garten gehen und darin arbeiten. In den Pfingstferien hatten die Lehrer/innen schon fleißig vor Arbeit geleistet, indem sie schon Pflanzen eingepflanzt haben und natürlich auch schon gegossen haben. Nun durften wir Schüler/innen wieder an die Sache drangehen. In Gruppenarbeit konnten wir schon Salat, Kresse und Radieschen ernten. Auch das Unkraut musste zwischen und in den Beeten beseitigt werden. Neue Pflanzen wurden eingepflanzt. Nach der zweiten Pause bekamen wir Unterstützung von Carolin bekommen. Sie brachte auch die neuen Pflanzen mit, sowie weitere Tipps für uns. Wie Ihnen hoffentlich allen bekannt ist, gibt es seit neuem das Montemüse-Abo mit dem Sie mit frischen Sachen aus dem Schulgarten versorgt werden. Dies haben wir dann auch gleich mal ausprobiert und einen kleinen Stand an der Straße vor der Schule aufgebaut. Ein paar Eltern und Lehrer/innen haben etwas abgekauft. Das Geld wurde gerecht in die B&C Klassenkasse aufgeteilt. Innerhalb der 4 Schulstunde haben wir ein 15min Vortrag von Carolin bekommen, in diesem sie erklärt hat was wir beachten sollen oder wie wir mit welcher Pflanzen umgehen sollen. Vielen Dank nochmal an Carolin!! Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag. Trotz dem heißem Wetter."

(Yesi Berninger, Sek B)

Zurück