Schulwoche vor dem dritten Adventswochenende

Weihnachtliche Stimmung in der Schulwoche

Die weihnachtliche Stimmung ist durchgehend in der Schulwoche spürbar gewesen.

Von den PädagogInnen bis zu den SchülerInnen stellt sich die vorweihnachtliche Freude von Tag zu Tag immer mehr ein.

Weitere Türchen des Foyer-Weihnachtskalenders konnten geöffnet werden, wie liebevoll die SchülerInnen Stilleben gekonnt in Szene gesetzt haben, ist mit Bildern besser zu beschreiben als mit Wörtern.

von

Nikolausbesuch zur zweiten Adventsfeier

Daniel und Liara berichten aus Ihrem Blickwinkel über den Nikolausbesuch.

Über den Nikolausbesuch von Daniel

"Am 6.12. trafen sich die Grundschüler der Montessori- Schule im Pausenhof.

Alle hatten ihre Adventslichter dabei und die zweite Kerze am Adventskranz wurde angezündet. Die gelbe Klasse sang zuerst: „Wir sagen euch an den lieben Advent“, als zweites Lied sangen sie: „Lasst uns froh und munter sein“.

Da tauchte plötzlich der Nikolaus  mit einem Engel als Hilfe auf. Von den beiden bekamen alle Kinder Nikoläuse und Mandarinen. Wir haben uns darüber sehr g efreut. Zum Schluss haben wir „Feliz navidad“ gesungen. Das war ein schöner Morgen."

Vielen Dank, Daniel!

Über den Nikolausbesuch von Liara

"Am 6.12.2021 kam der Nikolaus in der Montessori-Schule vorbei. Im Pausenhof haben wir uns um den Adventskreis versammelt. Dort hat die gelbe Klasse „Wir sagen euch an den lieben Advent“ gesungen und anschließend passend zu Nikolaus „Lasst uns froh und munter sein“. Kurze Zeit später ist der Nikolaus gekommen. Er hatte einen Begleiter dabei, einen Engel. Dieser hat Mandarinen verteilt und der Nikolaus Schokonikoläuse. Danach haben sich beide wieder von uns allen verabschiedet. Jetzt haben wir noch „Feliz Navidat“ gesungen. Abschließend hat Frau Schröner nacheinander die Klassen aufgerufen und die jeweilige Klasse ist ins Schulhaus zurück gegangen. Wir haben uns sehr gefreut, dass der Nikolaus und der Engel da waren und an uns gedacht haben. Wir hoffen, sie kommen nächstes Jahr wieder."

Vielen Dank, Liara!

Nia und Miko berichten vom Theaterbesuch der dritten und vierten Klasse

"Am  9.12.2021 sind die 3/4er in das Theaterstück Peter Pan gegangen.Wir haben uns um 8:30 Uhr auf dem Theaterplatz getroffen. Nach einer Weile durften wir in den Theatersaal, dort suchten wir uns Plätze aus. Kurz bevor es begann kam eine andere Schule dazu. Das Stück begann in Johns und Michaels Zimmer. Sie spielten die Geschichte Peter Pan mit nur einer Kulisse. Sie verwandelten sie in den passenden Hintergrund und spielten das ganze Stück nur mit vier Personen. Die Schauspieler spielten mehrere Rollen.

Wendy: Tigerlilli, Piratin, Tinkerbell und Krokodil.
Michael: Peter Pan, Pirat, verlorener Junge und Krokodil.
John: Arzt, Pirat, verlorener Junge.
Schauspieler: Käpten Hook, verlorener Junge und den Jungen.
Nach dem Theater sind wir zum Spielplatz gelaufen danach zum Markt und haben ein Englischspiel gespielt.  Anschließend sind wir zum Theaterplatz gelaufen und sind entweder mit dem Bus zur Schule gefahren oder wir wurden abgeholt.
Uns hat es gut gefallen und wir waren ein bisschen überrascht, dass es nur so wenige Schauspieler waren."

Vielen Dank, Nia und Miko



Im Anschluss an das Theaterstück - Seasons Stroll at the Market

Einblick von Eva Schröner und Katja Rusch

"Auf dem Markt nutzten wir die Gelegenheit zu einem „Seasons Stroll at the Market“. Wir haben Halt an den Ständen gemacht und diverse Quiz und Spiele auf Englisch zu Fruits, Vegetables, Colours, Season Specials in food and Prepositions gespielt. So authentisch macht Englischlernen noch viel mehr Spaß!"

 

Vielen Dank, Frau Schröner und Frau Rusch!

Liebe Grüße, das Online-Weihnachtsmarkt-Organisationsteam

"Alle Hände voll zu tun hatte diese Woche auch das Online-Weihnachtsmarkt-Organisationsteam.
Einen Bestellkatalog und den Bestellschein zu erstellen, war da noch die leichteste Aufgabe. Die Bestellungen wurden erfasst, das beigelegte Geld wurde gezählt und mit dem Bestellschein abgeglichen. Per Strichliste wurde der Bedarf der einzelnen Produkte erfasst und an die Klassen weitergegeben. Der Monte-Weihnachts-Tee ist definitiv das Produkt des Jahres. Da müssen noch Weihnachtselfen helfen den Tee zu verpacken :-)"

Vielen Dank, an das Organisationsteam!

Wir wünschen allen ein schönes drittes Adventswochenende!

Zurück