Praktische Fahrradprüfung und Wimpelvergabe

Fahrradführerscheine

Montag und Dienstag waren für die SchülerInnen aufregende Tage.

Ehrenwimpel für zwei Schülerinnen.

von

Gleich zum Wochenstart stand für alle SchülerInnen der vierten Jahrgangsstufe die praktische Fahrradprüfung an.

Nachdem alle den Theorieteil bestanden hatten, ging es in die praktische Prüfung.

Die Kinder mussten auf dem Verkehrsübungsplatz in Obernburg beweisen, dass sie sich mit dem Fahrrad sicher im Straßenverkehr bewegen können.

Die beiden Polizisten erklärten ihnen die fahrende Wegstrecke und machten sie auf besondere Schwierigkeiten aufmerksam.

Alle SchülerInnen, die an den Prüfungen teilgenommen haben, bestanden ihren Fahrradführerschein. Die beiden Schülerinnen Finnja und Elisa absolvierten ihre Prüfungen mit der Auszeichnung "Ehrenwimpel".

Am Dienstag erfolgte die Urkunden- und Wimpelvergabe im Pausenhof. Dabei waren alle Grundschulklassen vertreten und applaudierten anerkennend deren Leistungen.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Zurück