Ausflug der blauen und roten Klasse

Ausgelassenheit im HoppInn

Wie schnell ein Schuljahr vergeht, wird uns allen meist so kurz vor den Sommerferien bewusst. Durch die altersgemischten Klassen besteht eine schöne Gemeinschaft, die für alle Jahrgangsstufen eine Bereicherung sein kann. Besonders wertvoll sind die gemeinsamen Unternehmungen und Ausflüge, wenn dann auch noch zwei Klassen gemeinsam am Ausflug teilnehmen, sorgen die klassenübergreifende Erlebnisse für noch mehr Spaß und Ausgelassenheit.

Die blaue und rote Klasse hatten ihren gemeinsamen Ausflug im HoppInn Großostheim.

Viele Wege führen ins HoppInn: Die Eltern der blauen Klasse haben Fahrgemeinschaften gebildet, die rote Klasse lassen wir selbst zu Wort kommen.

 

von

Die SchülerInnen der roten Klasse lassen wir zu Wort kommen

"Am Montagmorgen sind wir (die rote Klasse) mit dem Bus zum HoppInn Indoorspielplatz nach Großostheim gefahren. Dann sind wir noch ein Stück gelaufen. Als wir endlich angekommen sind, haben wir unsere Socken angezogen. Wir sind geklettert und gesprungen und haben zwischendurch etwas gegessen. Da sind wir ins Löwenmaul geklettert. Danach haben manche Slushies gegessen. Was schade war, dass es sich wie 2 Minuten angefühlt hat, dass wir da waren. Was ich gut fand ist, dass der Spielplatz sehr groß ist. Am Ende sind wir mit dem Bus zurück zur Schule gefahren. Das war ein schöner Tag."

        (Ada und Maaya rote Klasse)

Vielen Dank, Ada und Maaya!

 

Bei den einzelnen Klassen auf unserer Website vorbei zu schauen, lohnt sich immer. Da gibt es oft noch weitere Informationen und Bilder.

Viel Spaß dabei!

 

 

Zurück