Wochenende & Sonnenschein mal drei

05. Juli 2017 – Am vergangenen Sonntag waren Kinder und Eltern der Privaten Montessorischule Soden gleich an ganz unterschiedlichen Orten in Aschaffenburg und im Landkreis Miltenberg zu finden.

 

Station 1 – Kinder-Kultur-Tag / Aschaffenburg

Traditionell waren wir wieder mit einem Stand auf dem Kinder-Kultur-Tag im Nilkheimer Park vertreten. Unsere Zuckerwatte fand reißenden Absatz –gegen fünf Uhr waren wir ausverkauft und verklebt. Durch unseren Platz in der Nähe des Parkeingangs war unser Bastelangebot für Kinder – Sandbilder mit Tapetenkleister gestalten – vor allem in der ersten Tageshälfte gut ausgelastet. Am Infotisch konnten sich interessierte Eltern über unsere Schule informieren und erste Kontakte knüpfen. Wir hoffen, wir sehen viele unserer Besucher wieder beim Tag der offenen Tür am 19. November 2017.

 

 

Station 2 – Garten- und Kunstausstellung/Obernburg

Unsere Garten AG war zu Gast bei der Garten- und Kunstausstellung der Baumschule Geißler in Obernburg. Einige Monte-Kinder haben tatkräftig Marmeladen, Rosmarinöl und selbstgegossenen Betonfiguren angeboten und waren am Abend restlos ausverkauft. Darüber hinaus wurde an am Stand der Schule das beliebte Kinderschminken angeboten. So hatten auch alle Teilnehmer in Obernburg einen schönen und erfolgreichen Tag.

 

Station 3 – Barbarossa-Lauf/Erlenbach

Beim Barbarossa-Lauf in Erlenbach am Main kamen einige unserer laufbegeisterten Sportler zusammen. Beim Schülerlauf über 1.000 Meter machten Erik, Asina, Silas und Emilian eine gute Figur. Erik platzierte sich mit einer Zeit von 3:48 als Zweiter seiner Altersklasse! Herzlichen Glückwunsch!